Abdichtbahn, Hochleistungs- Dichtbahn 10m²

AB30-10 | Artikel-Informationen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

39,48 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

10 m² (3,95 € * / 1 m²)

Zahlen Sie bequem mit:

10m² Hochleistungs Abdichtbahn AB30 für den Innen und Außenbereich 1 Rolle = 10m... mehr
Abdichtbahn, Hochleistungs- Dichtbahn 10m²

10m² Hochleistungs Abdichtbahn AB30
für den Innen und Außenbereich
1 Rolle = 10m lang x 1m breit

geprüfte Qualität durch das Prüfungsamt MPA Braunschweig

 

Wasserundurchlässige, rissüberbrückende Abdichtungsbahn zur 
bahnenförmigen Verbundabdichtung unter keramischen Belägen.
Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Nr.: P-1202/372/19-MPA BS

Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis gilt für die Herstellung und
Verwendung der bahnenförmigen Abdichtung im Verbund mit Fliesen-
und Plattenbelägen als Bauwerksabdichtung gemäß der Verwaltungsvorschrift
Technische Baubestimmungen lfd.Nr. C3.27. Es gilt nur im Zusammenhang mit
der Verwendung eines der folgenden Fliesenkleber: ARDEX X 7G PLUS, Schomburg AK7P,
Sopro No. 1 Flexkleber, Sopro FKM XL,  Sakret Flexfliesenkleber FFK,
PCI Flexmörtel, Weber Xerm 850 Flexibler Fliesenkleber, Botament HP21 Classic
und Mapei Adesilex P9.

Alle anderen Fliesenkleber sind naturlich ebenfalls verwendbar, jedoch nicht Bestandteil dieser Prüfung.

Eigenschaften
Beidseitig vliesbeschichtete, hoch reißfeste sowie wasserdampfbremsende
Abdichtungsbahn mit guter Verbundhaftung zu zementären Dünnbettmörteln
und flüssigen Verbundabdichtungen,wie Polymerdispersionen, flexiblen
Dichtungsschlämmen und Reaktionsharzen. Die Bahn lässt sich leicht
verarbeiten und ist besonders als schnelle Abdichtungsmaßnahme geeignet.
Eine Alterungs- und Alkalibeständigkeit ist gegeben. Geprüft nach den
Prüfgrundsätzen zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen
Prüfzeugnisses (abP) im Verbund mit bahnenförmiger Abdichtung.

Anwendungsgebiete
Untergründe mit ausreichender Festigkeit, wie beheizte und unbeheizte
Estriche, Beton, Mauerwerk, Porenbeton und Putz der Mörtelgruppe ll, Ill
und IV sowie Gipskarton und Gipsfaserplatten. Zur Abdichtung unter
keramischen Belägen bei hoher Beanspruchung entsprechend den
Beanspruchungsklassen A und C gemäß den Prüfgrundsätzen. Als
Dichtbahn in Bädern, Duschen, Großküchen, Schwimmbäder, Balkonen,
Terrassen, Loggien und Laubengängen unter keramischen Belägen gemäß
DIN 18531 (zuvor Beanspruchungsklasse B0 ZDB Merkblatt) als
Sonderkonstruktion. Bahnförmige Abdichtung für die Bereiche der
Wassereinwirkungsklasse W3-I nach DIN 18534-5 können wie bisher als
fachgerechte Sonderkonstruktion ausgeführt werden.

Technische Daten
Farbe blau

Verarbeitungstemperatur: ab +5° C
Schichtstärke: 0,6 mm
Breite: 1,0 m
Rollenlänge: 10 m
Gewicht: 250 g/m²
Sperrfolie: Polyethylen
Material Vlies: Spinnvlies
Äquivalente Luftschichtdicke sd: 90 m


Vorbereitung des Untergrundes
Der Untergrund muss fest, tragfähig und weitgehend eben sein. Ver-
schmutzungen von Öl, Fett oder anderenTrennmitteln sind zu entfernen.
Kiesnester und Lunker sowie Unebenheiten sind mit mineralischen
Spachtelmassen auszugleichen. Eine geeignete Grundierung ist
aufzubringen, siehe Anwendungstabelle. Die Restfeuchte darf folgende
Werte nicht überschreiten:

Zementestrich: 2,0 %
Zementestrich beheizt: 1,8 %
Anhydritestrich: 0,5 %
Anhydritestrich beheizt: 0,3 %

Verarbeitung
Die benötigten Bahnen AB30 werden vor der Verarbeitung mit einem Messer
oder Schere zugeschnitten. Mit einer 4 mm Zahnung wird ein flexibler
Dünnbettmörtel auf die Fläche aufgezogen, in das frische Mörtelbett die
Bahn eingelegt und mit einem Glätter vollflächig angedrückt. Die
Stoßbereiche können überlappend oder mit einem zusätzlichen Dichtband
PVL120 ausgeführt werden. Eine Überlappung von mind. 5 cm ist einzuhalten.
Rohrdurchführungen und Abläufe sind mit  BEHA Wand- und Boden-
manschetten WM2000 oder WMP sowie Ecken, Wand- und Bodenanschlüsse
mit BEHA Dichtband PVL120 abzudichten. Diese sind in die erste Lage der
BEHA 1 K Dichtungsschlämme DF25 frisch einzulegen und mit der zweiten
zu überarbeiten.

Produktvorteile
Die AB30 ist bauaufsichtlich geprüft und in den Beanspruchungsklassen
A und C zugelassen.

• wasserdicht, flexibel, rissüberbrückend
• entkoppelnd, dampfbremsend
• beständig gegen Laugen, Säuren, Mikroorganismen
• leichte und sichere Anwendung
• widerstandsfähig gegen stoßartige Belastung

• temparatur und alterungsbeständig
• frostbeständig
• widerstandsfähig gegen Weiterreißen
• zugfest
• maßhaltig

Verbrauch
1,05 m je m
(eine Überlappung von 5 cm ist zu beachten).

Lieferform
1 Rolle im Karton 10m x 1m

Hinweise für Folgearbeiten
Die verlegte Bahn kann nach entsprechender Aushärtezeit des jeweils
eingesetzten Dünnbettmörtels mit keramischen Belägen belegt werden.
Fliesen in handwerklich üblicher Weise auf der AB30 verlegen.
Dabei immer zuerst eine flächige Kratzspachtelung aufziehen,
in die frisch in frisch weiter gearbeitet werden kann.
Darauf achten, dass der Fliesenbelag durch ausreichend
bemessene Dehnfugen von allen Wänden und aufgehenden und
begrenzenden Bauteilen getrennt und der Belag durch fachgerecht
angeordnete Dehnfugen in entsprechende Felder eingeteilt wird.

Reinigung der Arbeitsgeräte
Werkzeug und verschmutzte Stellen sind sofort nach Gebrauch mit
Wasser zu reinigen.

Lagerung
24 Monate bei kühler, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung im Umkarton.
Abdichtung: Abdichtbahn
Anwendung: Innenbereich, Außenbereich
Länge: 10 m
Funktion: Abdichtung
Material: Vlies
  • BEHA GmbH
  • 4260436731145
  • 2.5 kg
  • AB30-10
  • | Spinnvlies beschichtet
TIPP!
BEHA Kraftkleber / Farbe: Weiss Kraftkleber Plus Kleb- und Dichtstoff MS Polymer | Farbe: weiss
ab 8,72 € *
Inhalt 0.31 Liter (28,13 € * / 1 Liter)
Dichtband Abdichtband | 10 Meter Standard Dichtband -gewebearmiert- 10m Rolle
5,65 € *
Inhalt 10 m (0,57 € * / 1 m)
Zuletzt angesehen