C-POX Epoxidharz Bodenbeschichtung, Versiegelung, Gießharz farbig, 5kg

C-POX7001 | Artikel-Informationen

Bitte wählen Sie:

68,14 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

5 kg (13,63 € * / 1 kg)

Zahlen Sie bequem mit:

Ergiebigkeit: für ca. 10m² Wasserbasierende 2-Komponenten Epoxidharz-Bodenbeschichtung.... mehr
C-POX Epoxidharz Bodenbeschichtung, Versiegelung, Gießharz farbig, 5kg

Ergiebigkeit: für ca. 10m²

Wasserbasierende 2-Komponenten Epoxidharz-Bodenbeschichtung.
Zur Versiegelungen von mineralischen, begehbaren und befahrbaren Flächen im Innenbereich und Aussenbereich, wie Garagen, Lager, Keller, Balkone, Terrassen usw.
Beständig gegen Chemikalien, Benzin, Motoröl, Streusalz und Weichmacherwanderung aus Autoreifen.
 
5 kg Kombi Gebinde besteht aus:
4,17 kg Harzkomponente
0,83 kg Härterkomponente

 

Folgende Farbtöne sind erhältlich:

  • RAL 7001 silbergrau
  • RAL 7023 betongrau
  • RAL7030 Steingrau
  • RAL 7032 kieselgrau
  • RAL7035 lichtgrau
  • RAL 7038 achatgrau
  • RAL 7040 fenstergrau
  • RAL weiß
  • RAL schwarz

Alle anderen RAL Farben können auf Anfrage hergestellt werden.

RAL-Farben-2

Wichtiger Hinweis
Verbindlichkeiten hinsichtlich Farbton können aus der Farbtabelle nicht abgeleitet werden.
Farbunterschiede entstehen bereits dadurch, daß jeder Monitor hinsichtlich Helligkeit und Kontrast unterschiedlich eingestellt werden kann.
Daher dient diese Tabelle nur der orientierenden Übersicht über die RAL-Farben und ist nicht als Produktionsvorlage für Farben nach RAL geeignet.
Andere RAL Farben sind gegen Aufpreis erhältlich, jedoch vom Umtausch ausgeschlossen.
Kontaktieren Sie uns für eine solche Anfertigung einfach telefonisch unter 039481-81150, per Mail oder über das Kontaktformular.

Anwendung
C-POX ist ein wasserbasierender, gefüllter und pigmentierter 2-Komponenten-Reaktionskunststoff auf Epoxidharzbasis.
Das Produkt wird im Innen- und Außenbereich als verarbeitungsfreundliches, diffusionsfähiges Versiegelungs- und Anstrichmaterial auf zementgebundenen Untergründen wie Zementputz, Zementestrich und Beton, auf gut verdichtetem Walz- und Gussasphalt sowie auf Magnesit- und Anhydritestrich eingesetzt.
Es ist für mechanisch und chemisch leicht belastete Flächen z. B. in Werkstätten und Industriehallen geeignet.
Die Anwendung im Außenbereich ist möglich, sollte im Vorfeld aber eingehend geprüft werden.
Mit C-POX lassen sich sowohl glatte als auch rutschsichere Beschichtungen nach Anforderung der jeweiligen Berufsgenossenschaft ausführen.
Die Anwendung im Dauernassbereich muss geprüft werden.
C-POX kann mit Wasser verdünnt direkt als Grundierung auf das Substrat aufgebracht werden.
Alternativ ist eine Grundierung mit INTOPOX R101 möglich.
Das Produkt ist konzipiert für den Einsatz direkt auf mineralischen Untergründen mit einer zementären Restfeuchte bis 5 % (gemessen nach CM) bzw. 1 Ma.-% bei Anhydridestrichen.
C-POX ist im flüssigen Zustand frei von organischen Lösemitteln, geruchsarm, nicht brennbar und nicht explosionsgefährlich.
Die mit C-POX hergestellten Versiegelungen zeichnen sich durch eine seidenmatte, gut zu reinigende Oberfläche mit sehr guter Haftung auf verschiedenen Untergründen aus.
Im vollständig ausgehärteten Zustand ist C-POX beständig gegen Wasser, Seewasser und Abwasser, ferner gegen zahlreiche Laugen, verdünnte Säuren, Salzlösungen, Mineralöle, Schmierstoffe und Treibstoffe
sowie gegen eine Vielzahl an Lösemitteln (Farbtonveränderungen möglich).
Bei Einwirkung von UV-Strahlung muss bei Epoxidharzen allgemein mit einer gewissen Farbtonveränderung und Kreidung gerechnet werden. Epoxidharze neigen zum Weißbruch. Dies ist bei der Farbwahl und dem Einsatzzweck zu berücksichtigen.

Mischungsverhältnis:
1 : 5 (nach Gewicht)
1 : 3,3 (nach Volumen)

Materialverbrauch:
200 – 300 g/m² pro Schicht
400 – 600 g/m² bei zweischichtigem Auftrag

Verarbeitungszeiten (bei 50 % rel. LF):
15 – 25 Minuten (30 °C)
35 – 45 Minuten (20 °C)
70 – 90 Minuten (10 °C)
Topfzeitende erkennbar

Überarbeitungszeiten (bei 50 % rel. LF):
mind. 6 - 8 Stunden, max. 12 Stunden bei 30 °C
mind. 12 - 16 Stunden, max. 24 Stunden bei 20 °C
mind. 24 - 36 Stunden, max. 48 Stunden bei 10°C
Aushärtung (volle mechanische Belastbarkeit bei 50 % rel. LF):
3 Tage (30 °C)
7 Tage (20 °C)
10 Tage (10 °C)

Untergrund
Der Untergrund muss trocken, griffig, sauber, tragfähig und frei von trennenden Substanzen wie Fetten, Ölen etc. sein.
Die Oberfläche des Untergrundes ist zu prüfen und auf jeden Fall entsprechend der Ergebnisse der Substratprüfung durch Strahlen oder Schleifen vorzubereiten (mit Ausnahme asphaltgebundener Untergründe). Je nach Vorbereitungsart entstehen unterschiedlich raue Oberflächen, was den Materialverbrauch beeinflusst.

Werkzeug
kurz- oder mittelflorige Walze, Abstreifgitter
Werkzeug mit Wasser und nicht mit Lösemittel reinigen!

Anmischen
Die Härterkomponente komplett in die Harzkomponente fließen lassen. Mit einem langsam drehenden Rührwerk (Empfehlung: Doppelrührwerk mit gegenlaufenden Rührwellen) intensiv mischen. In ein anderes Gefäß umtopfen, ggf. mit Wasser verdünnen und nochmals gründlich durchmischen.
Es muss vor dem Auftrag auf das Substrat eine gleichmäßige, schlierenfreie Beschichtungsmasse vorliegen
C-POX ist fertig formuliert, kann aber bei Bedarf mit max. 20 % Wasser verdünnt werden. Eine starke Verdünnung reduziert die Deckkraft. Als Grundierung wird C-POX immer verdünnt aufgetragen.

Applikation
Das Produkt wird mit kurz- oder mittelflorigen Walzen, auf Wandflächen unter Verwendung eines Abstreifgitters, gleichmäßig im Kreuzgang verteilt.
Bei größeren Flächen ist darauf zu achten, dass rechtzeitig angearbeitet werden muss, um Farbunterschiede und Ansatzspuren zu minimieren.
Eine Grundierung mit C-POX (verdünnt) oder INTOPOX R101 ist immer erforderlich.
Innerhalb der Überarbeitungszeit kann die Versiegelung direkt auf die Grundierung aufgebracht werden. Wird der Überarbeitungszeitraum überschritten, muss die grundierte Fläche entweder im frischen Zustand mit feuergetrocknetem Quarzsand abgestreut (rutschsichere Versiegelungen) oder nach Aushärtung durch Schleifen etc. für einen weiteren Auftrag vorbereitet werden.

Bauchemie: Bodenbeschichtung
  • BEHA GmbH
  • 4260613180537
  • 5 kg
  • C-POX7001
Bodenausgleichsmasse Bodenausgleichsmasse selbstnivellierend 2 - 20mm | 25 kg
17,64 € *
Inhalt 25 kg (0,71 € * / 1 kg)
Grundierung / Tiefengrund 10L Universal Grundierung, Voranstrich, Tiefengrund -lösemittelfrei-
14,57 € * 13,11 € *
Inhalt 10 Liter (1,31 € * / 1 Liter)
TIPP!
BEHA Abdichtbahn 10m² Abdichtbahn, Hochleistungs- Dichtbahn 10m² | Spinnvlies beschichtet
39,48 € *
Inhalt 10 m² (3,95 € * / 1 m²)
Zuletzt angesehen